Sie sind hier > Branchenlösungen > Businessbereich > Virtualisierungs-Lösungen > Server-Virtualisierung


Am Anfang jeder erfolgreichen Virtualisierungslösung steht in der Regel die Server-virtualisierung. Durch Aufteilung der Kapazitäten einer einzelnen physikalischen Hardware auf mehrere virtuelle Server werden vorhandene Strukturen noch effektiver nutzbar gemacht.

So lassen sich virtuelle Server beispielsweise bei Erreichen der physikalischen Leistungs-grenze einer Hardware ohne Weiteres auf eine andere physikalische Serverhardware verschieben, oder im Falle eines Hardwaredefektes auch einfach direkt auf einer anderen Plattform hochfahren.

Dieses Höchstmaß an Verfügbarkeit in Verbindung mit der Möglichkeit, einzelne physikalische Ressourcen wie CPUs, Arbeitsspeicher, Festplattenkontingente oder Netzwerkkarten bedarfsgerecht per Mausklick zuzuweisen, setzt neue Maßstäbe für effektive Servernutzung.

Nicht zuletzt erschließen unsere Servervirtualisierungen außerordentliches Einsparungs-potenzial, weil neben Hardware- und Energiekosten auch der Bedarf an Klimageräten gesenkt werden kann.


Ihre Vorteile

  • Senkung der Hardwarekosten
  • Senkung des Energieverbrauchs
  • Geringere Kühlleistung
  • Verbesserung der Verfügbarkeit
  • Hohe Skalierbarkeit
  • Hohe Flexibilität
  • Geringerer Platzbedarf

Unser Leistungsspektrum

  • Virtualisierungslösungen auf Basis von VMWare und Hyper-V
  • Lösungskonzeption hinsichtlich der Hard- und Software
  • Vollständige Inbetriebnahme
  • Nachhaltiger, direkter Support