schooladmin goes mobil 2018-02-21T08:57:56+00:00
Laden...

Wissensvermittlung über die Grenzen des Klassenraums hinaus

Schulen wünschen sich zunehmend die Einbindung mobiler Endgeräte in den Unterricht. Tablets können z. B. für eine spontane Online-Recherche oder für das Arbeiten mit pädagogisch geeigneten Apps genutzt werden. Da heute die Mehrzahl der Schülerinnen und Schüler über ein Smartphone oder Tablet verfügt, stehen diese Geräte praktisch jederzeit zur Verfügung.

0
zufriedene schooladmin-Anwender
0
hochverfügbare Schulnetzwerke
0
Jahre Erfahrung im Bildungsbereich

DIE WICHTIGSTEN MERKMALE

Top – Feature
Bring your own device (BYOD)

Im WLAN einer Schule ermöglicht schooladmin bei der Nutzung dieser privaten Endgeräte (BYOD), dass der Zugriff ausschließlich durch die Lehrkraft gesteuert und kontrolliert erfolgt – völlig unabhängig vom jeweiligen WLAN-Hersteller und seiner Technologie.

schooladmin ermöglicht auch den Zugriff auf Unterrichtsmaterialien mit mobilen Endgeräten an jedem Ort, zu jeder Zeit.

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

„Das WLAN der Schule können Lehrkräfte mit ihren privaten Devices zur Unterrichtsvor- und -nachbereitung sowie zur Unterrichtsdurchführung nutzen. Die Schüler/-innen erhalten einen gesteuerten und kontrollierten Zugriff auf das WLAN und damit auf die Daten auf dem Schulserver und Inhalte des Internets…“

FJ Holzapfel, ADMINISTRATOR, Rhein-Maas-Berufskolleg, Kempen

INFOCENTER

LETZTER BEITRAG

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen oder wünschen nähere Informationen zu unseren Leistungen oder
Produkten? Dann nutzen Sie doch unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach
unter folgender Telefonnummer an: 0208 46959-60